Frühstück

eltern-abc-f

Die Frühstückszeiten sind in den Gruppen unterschiedlich:

In der Krippe (Hummeln) startet es um 9.00 Uhr.

Bei den Fröschen startet es gleitend zwischen 9.20 – 10.00 Uhr.

Bei den Mäusen findet es gleitend zwischen 9.00 – 10.30 Uhr statt.

Die Katzen frühstücken in der Regel zwischen 9.30 – 10.00 Uhr.

Die Maulwürfe frühstücken gemeinsam in der Kinderküche ab ca. 9.30 Uhr

Hier legen wir großen Wert auf eine gesellige Atmosphäre, in der das gemeinsame Essen mit Freunden im Vordergrund steht. Das von zu Hause mitgebrachte Frühstück sollte möglichst gesund sein. Bitte achten Sie bei der Zubereitung auf eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung. Süßigkeiten, Kuchen, Milchschnitten, Fruchtzwerge usw. sollten Sie vermeiden.

Passen Sie die Menge des Frühstücks den Bedürfnissen Ihres Kindes an. Der Umwelt zuliebe bitten wir Sie, Brotdosen zu verwenden. Wasser, mit und ohne Kohlensäure und bei Bedarf ungesüßter Tee wird von uns bereitgestellt.

Wir wissen, wie wichtig es Ihnen, liebe Eltern ist, dass sich Ihre Kinder wohl fühlen und dass sie natürlich auch gesund und gut essen. Um Ihnen die nötige Transparenz hierfür zu gewährleisten, belassen wir die Reste der mitgegebenen Mahlzeiten in den Frühstücksdosen.

Das gemeinsame Frühstück fördert den Spaß an einer geselligen Tischrunde und erhöht für Kinder den Genuss am Essen. Die Kinder sind selbst verantwortlich für Ihren Essplatz und dessen Reinlichkeit. Anschließend räumen sie selbständig ihr Geschirr weg.

Weitere Begriffe aus dem Eltern-ABC

Feste

Feste, Feiern und Aktionen geben Ihnen die Möglichkeit, mit Ihrem Kind in der Kindertagesstätte gemeinsam

Weiterlesen »

Alphabetisch durch das Eltern-ABC stöbern