Partizipation

eltern-abc-p

Partizipation bedeutet Teilhabe. Kinder dürfen und sollen bei Entscheidungen, die das eigene Leben und das Leben der Gemeinschaft betreffen einbezogen werden. Hierbei werden sie von unseren päd. Mitarbeitenden begleitet. Die Kinder spielen eine gleichberechtigte Rolle. Die Erwachsenen sollten den Kindern die beste Möglichkeit zur Umsetzung ihrer Ideen- wenn möglich bieten. Durch die Individualität jedes Kindes kommt es zu unterschiedlichen Wünschen und Bedürfnissen. Kinder sind die Experten ihres eigenen Lebens und sollen ernst genommen werden. Partizipation ist im aktuellen NKiTaG (Niedersächsisches Gesetz zur Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern in Kindergärten) fest verankert. Partizipation von Kindern ist der Schlüssel zu Bildung und Demokratie. Kinder haben die Möglichkeit aktiv die Inhalte und Abläufe ihres Lebensalltags in unserer Einrichtung mitzubestimmen und zu gestalten. Wir bieten ihnen hierfür Raum und Zeit.

Weitere Begriffe aus dem Eltern-ABC

Feste

Feste, Feiern und Aktionen geben Ihnen die Möglichkeit, mit Ihrem Kind in der Kindertagesstätte gemeinsam

Weiterlesen »

Alphabetisch durch das Eltern-ABC stöbern